Maki Namekawa spielt Philip Glass

Mit den „Complete Piano Etudes“ von Philip Glass erreichte Maki Namekawa im Jänner den Platz 1 der US iTunes Charts. Weiters wurde das Album von iTunes unter die „50 Legendary Albums“ eingereiht. Kritiker loben Namekawas technische Brillianz, die es Ihr ermöglicht „trotz der subtilen Genialität der Tonsetzung und Rhythmisierung“ die „Nahbarkeit und Wärme der Komposition“ zu bewahren. Trotz ihres vollgepackten Kalenders hat sie sich die Zeit genommen und für uns einige Exemplare signiert.

Schreibe einen Kommentar