Anton Bruckner in Linz

Bruckner besuchte in Linz die Präparandie in der Hofgasse 23 (die Lehrerbildungsanstalt). Definitivstellung als Dom- und Stadtpfarrorganist 1856. Mitglied und zeitweiliger Chorleiter der Liedertafel Frohsinn. Fortsetzung der musikalischen Studien bei Otto Kitzler von 1861-1863. Bruckner vollendete seine Erste Symphonie (WAB 101) am 14. April 1866. Sie wurde am 9. Mai 1868 unter seiner Leitung im Redoutensaal (Klosterstr. 7, neben …

Anton Bruckner in Linz Weiterlesen »

IsangYun Sunrise Falling

Isang Yun Sunrise Falling unter der besten Musik des Jahres 2018

Sowohl DIE ZEIT, wie auch die LONDON TIMES und die SUNDAY TIMES wählen “Isang Yun SUNRISE FALLING” unter die beste Musik des Jahres 2018. Isang Yun wurde 1917 in Korea geboren und hielt zeitlebens an dem Traum eines vereinten Korea fest. 1967 wurde Yun vom südkoreanischen Geheimdienst während eines Aufenthaltes in Deutschland entführt und des …

Isang Yun Sunrise Falling unter der besten Musik des Jahres 2018 Weiterlesen »

OMM0128 Maki Namekawa MISHIMA

Maki Namekawa im Portrait

Am 21. November portraitiert Helmut Jasbar die japanische Pianistin Maki Namekawa auf Radio Ö1. Die Senung ist auf 7 Tage Ö1 verfügbar. Movements Des Cis mit Helmut Jasbar. Maki Namekawa, Klavier. Die japanische Pianistin Maki Namekawa, die im Oktober den “Pasticcio”-Preis für Ihre Interpretation von Philip Glass´ Filmmusik zu Paul Schraders “Michima” erhalten hat, lotet …

Maki Namekawa im Portrait Weiterlesen »

Glass Notes: 3 neue Releases im Februar

Im Rahmen der Feierlichkeiten zu Philip Glass’  81. Geburtstag am 31. Januar 2018, veröffentlicht Orange Mountain Music 3 neue Titel: MUSIC WITH CHANGING PARTS Die Aufführungen des bahnbrechenden Früh-Werkes des Komponisten, das als erste Einspielung elektronische und Live Musik verbindet, in New York City und San Francisco, mündeten in einer Aufnahme des Salt Lake Electric …

Glass Notes: 3 neue Releases im Februar Weiterlesen »

Philip Glass, der 80-jährige Pionier kehrt zum Melkweg nach Amsterdam zurück.

Am Sonntag, den 22. Oktober, spielt er drei seiner Klavierwerke. Gespielt von Maki Namekawa und Dennis Russell Davies wird “Mad Rush” (1980), “Four Movements For Two Pianos” (2008) und “The Suite from Les Enfants Terribles” (1996). Darüber hinaus präsentiert das Amstel Saxophon Quartett & DJ / Produzent Kypski, anlässlich des 80-jährigen Jubiläums des Komponisten, “Glass …

Philip Glass, der 80-jährige Pionier kehrt zum Melkweg nach Amsterdam zurück. Weiterlesen »

Von Himmel und Erde, von Schubert bis Philip Glass

20. November 2017 by Maki Liederabend: Martin Achrainer und Maki Namekawa begeisterten das Publikum in der Linzer Ursulinenkirche. Am Sonntag gab Martin Achrainer gemeinsam mit Maki Namekawa einen “Musica sacra”-Liederabend, dessen Texte auf der Grenzlinie zwischen Himmel und Erde, zwischen Diesseits und Jenseits, ja zwischen Bewusstsein und allumfassendem Wissen pendelten. Geniales Duo bei Musica sacra: …

Von Himmel und Erde, von Schubert bis Philip Glass Weiterlesen »